Schlagwort-Archiv: Apple

Apple Firmware-Update für Time Capsule aktualisieren

Apple hat ein Firmware-Update für die Time Capsule veröffentlicht. Leider hatte ich Schwierigkeiten beim Aktualisieren. Denn die Hilfe für der Airport-Dienstprogramm beschreibt den Vorgang etwas zu oberflächlich. Den Button “Aktualisieren” bekommt man erst zu sehen, wenn man das Icon für die Time Capsule zusammen mit der ALT-Taste doppelklickt. Erst nach der Kombination ALT-Doppelklick zeigt das Fenster, welches sich danach öffnet, den Reiter “Zusammenfassung”, der den Button “Aktualisieren” anzeigt.

Bei Apple selbst wird nur beschrieben, dass man die Airport-Basisstation auswählen soll, aber nicht wie das konkret geht (siehe hier)! Ein Hinweis auf den Doppelklick wäre hilfreich gewesen. Ich hoffe es hilft jemanden weiter, der auch Probleme damit hat.

Adobe Software – Probleme beim Rechnerwechsel

Seit einiger Zeit nutze ich die Adobe-Software Photoshop Elements. Adobe gibt Käufern der Software Photoshop Elements 10 die Möglichkeit das Programm auf einem Mac und einem Windows-Rechner zu installieren. Das habe ich auch in Anspruch genommen.

Vor einigen Tagen habe ich meinen betagten iMac in den Ruhestand geschickt. Die Festplatte habe ich aus Sicherheitsgründen ausgebaut, den Rechner weggegeben.
Bei der Neuinstallation von Adobe Photoshop Elements erwartete mich nun eine unangenehme Überraschung!

Nach der Eingabe der Seriennummer wurde ich darauf hingewiesen, dass die Software bereits auf zwei Rechnern installiert sei. Im dem Eingabe-Fenster für die Seriennummer wird man darauf hingewiesen, dass auf einem  der vorhandenen Rechner die Software deaktiviert werden müsste um die Software auf dem neuen Rechner zu nutzen.

Damit hatte ich nun nicht gerechnet. Ich kann mich auch nicht erinnern darauf zu  irgendeinem Zeitpunkt hingewiesen worden zu sein. Man kann dies nur auf dem Original-Rechner tun, auf dem die Software installiert wurde. Wenn ich die Software einfach deinstalliert hätte, dann wäre sie dadurch trotzdem nicht deaktiviert worden.

Was nun? Über ein, zwei Umwege kam ich wieder zu meinem Recht. Als Erstes deaktivierte ich die Software auf meinem PC, und wirklich sofort konnte ich Photoshop Elements auf dem Mac aktivieren. Nun ist das natürlich nicht die Lösung die mir vorschwebte.

Adobe hat früher eine Telefon-Hotline für die Aktivierung von Software zur Verfügung gestellt. Eine knapper Ansagetext verweist heute auf folgende Internet-Adresse: http://adobe.com/go/activation_de

Von nun an ging es ganz schnell. Einem freundlicher Support-Mitarbeiter schilderte ich im Livechat kurz was passiert war, und er fragte mich nach der Seriennummer. Dann informierte er mich, dass ich nun eine weitere Aktivierung vornehmen könne.

Ich probierte das noch während der Chat-Sitzung aus … Siehe da, es funktionierte!
Das war im Grunde umkompliziert. In Zukunft kenne ich mich damit aus, und deaktiviere die Software vor einer Deinstallation oder einem Rechnerwechsel.